Erinnerung an Toni Sailer

23.09.2013

Erinnerungen an Toni Sailer am Golfplatz

Viele Erinnerungen wurden am Freitag, den 20. September 2013 beim „Toni Sailer Golf Memorial“ in der Hahnenkamm-Stadt ausgetauscht. 172 Freunde folgten den Ruf des GC Kitzbühel, GC Rasmushof und des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.).

In Erinnerung an die große Skilegende Toni Sailer wurde egal wo man hinschaut – Golfplatz GC und Golfplatz Rasmushof – Golf gespielt. Beide Plätze mussten die Teilnehmer gleichermaßen gut spielen um vorne dabei zu sein. Im Zehnminuten-Takt gingen die Vierer-Flights an den Start. Darunter Franz Beckenbauer, Uschi Glas, Franz Klammer, Hanni Wenzel-Weihrater, Rosi Mittermaier-Neureuther un Gatte Christian, die Haudegen Egon Zimmermann, Leo Lacroix und Hias Leitner, Roland Collombin, Bojan Krizaj, Jimmy Steiner, Leonhard Stock, Günther Mader, Andi Wenzel, und Peter Wirnsberger. Rad-Profi Wolfgang Steinmayr, Golf-Profi Niki Zitny, Heinz Marecek,  Regie-Legende Lucky Schmidtleitner und Rainer Pariasek waren ebenso beim TSGM. Der ehemalige Profi-Ringer Karl Reyer erzählte: „Mit Toni war ich in Japan. Wie der dort empfangen und verehrt wurde, vergesse ich nie“.

Bildergalerie

Rudi Binder, Rudi Quehenberger, Hubert Neuper , Stefan Vargha, Charly Kahr, Hans Pum und Robert Trenkwalder waren mit Toni Sailer eng befreundet und haben über viele Erlebnisse mit dem Jahrhundertsportler berichtet. Zum Abschluss wurde gejubelt – über die gut getroffenen Bälle. „Wir kommen 2014 gerne wieder“. Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die Toni Sailer weiterleben lässt.

Ergebnis:
Bestes Brutto Team: Anton Ortner, Gerlinde Kahr, Eva Leitner, Hias Leitner
Bestes Netto Team: Steve Waltman, Thomas Rass, Josef Strasser, Fritz Unterberger

Longest Drive Damen: Marina Stütz
Longest Drive Herren: Christian Krassnigg
Nearest to the pin Damen: Monica Wetzel (2,5 m)
Nearest to the pin Herren: Guido Hinterseer (1,25 m)

 

Zurück