FIS-Renndirektoren verabschiedet

14.03.2014

Günther Hujara und Hans Pieren in Kranjska Gora

Viele Jahre lang waren die Austragungsorte im Herren-Weltcup ihr zweites Zuhause. In Kranjska Gora wurden Günther Hujara und Hans Pieren verabschiedet.

Es war ein würdevoller, familiärer Abschied der FIS Race Directors in Kranjska Gora. Nach der Slalom-Siegerehrung fuhr die gesamte Pistenmannschaft ins Ziel und verabschiedete sich per Handschlag von Günther Hujara und Hans Pieren. Vor Zuschauern, Athleten und vielen anderen Club 5 Ski Classics Veranstaltern hielt Club 5 Präsident Srecko Medven die Laudatio und bedankte sich für die professionelle, freundschaftliche Zusammenarbeit über all die Jahre.

Zurück