Mitarbeiter top ausgestattet

24.01.2014

Pistenchef Abfahrt, Herbert Hauser (re.)

Seit diesem Jahr werden alle Mitarbeiter beim Hahnenkamm-Rennen mit Kleidung der schwedischen Firma Peak Performance ausgestattet.

Die Außenarbeiter erhalten schwarze Hosen und Jacken im speziell von Peak entwickelten Schichtenprinzip. So brauchen sich die Pistenarbeiter keine Sorgen machen, dass ihnen kalt wird. Auch die Indoor-Helfer erhielten moderne Fleecejacken, speziell für die Hahnenkamm-Rennen konzipiert wurden. Kappen und hippe Beanies wurden für Außeneinsätze verteilt. Weitere Infos hier. 

Bildergalerie: Peak Performance

Zurück