Noch knapp 60 Tage

27.11.2013

"Tretteln" auf der Streif

In knapp 60 Tagen beginnen die 74. Hahnenkamm-Rennen mit dem Super-G. Bis dahin stehen etliche Vorarbeiten an. So auch am Dienstag, 26. November 2013.

An diesem Tag waren zwölf Mann zwischen Zielschuss und Hausbergkante damit beschäftigt, den Naturschnee vom Wochenende  zu festigen. Durch festes Treten soll eine Verbindung des Neuschnees mit dem leicht gefrorenen Untergrund hergestellt werden. Auf diesem Boden wurden im Herbst Stempen eingebracht und eine kleine Lawinenverbauung gebaut, damit die „Hausberg-Lawinen“ im Vorfeld verhindert werden und der Schnee am Hausberg und bei der Hausbergkante liegen bleibt.

Zurück