ZUSCHAUERTIPPS

ORGANISATORISCHES

Anreise & Parken

In Oberndorf in Tirol (aus Richtung Salzburg/München) und Kirchberg in Tirol (aus Richtung Innsbruck) stehen für PKW's offizielle, kostenfreie Hahnenkamm-Parkplätze zur Verfügung. Von dort bringt Sie die Bundesbahn mit dem „Hahnenkamm-Shuttle“ direkt im 15-Minuten-Takt bis zum Veranstaltungsgelände bzw. wieder zurück. Ebenso steht ein Parkplatz in „Kitzbühel Süd“ zur Verfügung (20 Min. Fußweg zum Rennen).

Download: Straßenkarte, Google-Maps, Park&Ride.

Die Züge bleiben an den Renntagen bei der Haltestelle „Hahnenkamm“ stehen und bringen Sie somit direkt zum Zielgelände. Die Österreichische Bundesbahn bietet von allen größeren Bahnhöfen ab Mitte Dezember das „ÖBB Kombiticket Hahnenkamm“ (Bahnfahrt + Eintrittskarte) an.

Hier gehts zur ÖBB Fahrplan-Abfrage.

Infos - ÖBB Kombitickets zum Hahnenkamm-Rennen

Für Reisebusse stehen folgende, kostenlose Parkplätze bereit: Bus-Parkplatz Schwarzsee (aus Richtung München, Innsbruck), Bus-Parkplatz Ladestraße beim Hauptbahnhof (aus Richtung Salzburg). Jeweils ca. 20 Minuten Fußweg zum Veranstaltungsgelände.

Download: Park&Ride.

Normalkarten

Kartenverkauf durch Geländekassiere an allen Zugängen. Zutritt sowohl für das Zielgelände als auch entlang der gesamten Rennstrecken nur mit gültiger Eintrittskarte. Karteninformationen

Zuschauen

Das Renngeschehen kann am Besten im Zielgelände (Veranstaltungsgelände) erlebt werden. Zahlreiche Videowalls, ständige Informationen über Zwischen- und Endzeiten und vieles mehr lassen die Fans jubeln. Eintrittskarten gibt es an allen Eingängen. Ziel- / Veranstaltungsgelände.

Bitte beachten Sie die „Allgemeine Zutrittsordnung“.

Interessante Zuschauerbereiche sind ebenso der Start und die Mausefalle. Für die Auffahrt mit der Hahnenkammbahn benötigen Sie ein Einzelfahrkarte (für Fußgänger) von der Bergbahn AG Kitzbühel. Achtung: Gutes Schuhwerk notwendig, alpines Gelände! Eintrittskarte notwendig.

Skifahrer können die Parallelstreif benützen. Beachten Sie die Hinweise. Bitte berücksichtigen Sie, dass manche Abschnitte nicht begehbar bzw. einsehbar sind. Außerdem ersuchen wir Sie, Hinweise und Absperrungen zu beachten. Eine Eintrittskarte ist notwendig. Streckengrafik

Essen & Trinken

Zahlreiche Stände im Veranstaltungsgelände bieten Snacks sowie kalte und warme Getränke an. Das Mitbringen von Speisen und Getränken aller Art in das Veranstaltungsgelände, insbesondere Alkoholika, ist verboten.